(P)rollköffer

Dieser Beitrag wurde unter Cartoons abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu (P)rollköffer

  1. thomas melone sagt:

    Ja das habe ich letzhin im Zug gesehen dass der verweichlichte Schweizer Soldat jetzt neuerdings mit solchen Rollkoffern rumfährt. So weit sind wir also schon! Als nächstes werden Sie bei Regenwetter von Mutti im Hausfrauenpanzer in den Krieg gefahren.

  2. DJ Brutalo sagt:

    Ich verstehe ihren Groll Herr Melone, sie mussten sehr wahrscheinlich noch mit Effsack und Haaraff an die Frontlinien und haben sich dort die Glieder im Kaputt eingerollt abgefroren, sie Burback.
    Da käme ich mir auch verkackmeyert vor, wenn ich heute die jungen Rotzlöffel in Uniform sehen täte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.